Archiv für den Monat: September 2019

>>September

Lebenshilfe Stundenlauf Dornbirn

Für einen guten Zweck gingen heute 15.09.2019 beim Stundenlauf der Lebenshilfe Vorarlberg 6 Athleten des hellblau.POWERTEAM in Dornbirn an den Start. Familie Kemmer (Sophia, David, Marion und Hubert), Christina Berlinger und Marco Fetz.

Unser jüngstes Mitglied stellte dabei schon einmal ihr Talent unter Beweis. Sophia Kemmer (8 Jahre) lief in dieser Stunde 14 Runden mit jeweils 700m!

2019-09-16T18:20:40+02:0015. September 2019|

1. Feldkircher Stadtlauf

Beim 1. Feldkircher Stadtlauf am 15.09.2019 gingen 3 Athleten des hellblau.POWERTEAM an den Start. Die Strecke durch die Altstadt führte über 9,4 km (4 Runden mit 2.350 m).

Damen

NameZeitGesamtrangRang AK
Katharina Barth49:28,0 min.14.2.

Herren

NameZeitGesamtrangRang AK
Andreas Jung32:50,8 min.2.1.
Dragan Savic38:35,4 min.10.3.

2019-09-15T20:33:47+02:0015. September 2019|

Seven Summits Tour Schröcken

Bei der Seven Summnits Tour Schröcken am 14.09.2019 mit 7 Gipfel – 48 km und 4300 Höhenmeter gingen 2 Athleten des hellblau.POWERTEAM an den Start.

Stefan Keckeis lief dabei mit der schnellsten je gelaufenen Zeit von 8 Stunden und 20 Minuten als erster über die Ziellinie! Dieter Rosspeintner musste leider Verletzungsbedingt das Rennen frühzeitig beenden.

Zu Laufen waren Höferspitze 2.131m – 1. Tourgipfel – Juppenspitze 2.412m – 2. Tourgipfel –  Mohnenfluh 2.542m – 3. Tourgipfel –  Braunarl 2.649m – 4. Tourgipfel – Hochberg 2.324m – 5. Tourgipfel –  Rothorn 2.239m – 6. Tourgipfel – Künzelspitze 2.397 m – 7. Tourgipfel.

2019-09-15T20:24:14+02:0014. September 2019|

Locarno Triathlon

Nach 2 Jahren Triathlonpause ging Alexander Längle am 8.9.2019 beim Locarno Triathlon über die Mitteldistanz 1,9 – 90 – 20 an den Start und klassierte sich in der Zeit von 4:38:32,9 h auf dem 20. Gesamtrang.

Herren

NameSwimBikeRunFinishRankRank AK
Alexander Längle39:42 min.2:25,41 h1:28,51 h4:38:32,9 h20.9.

2019-09-08T20:01:10+02:008. September 2019|

Jungfrau Marathon

Hannes Pongruber ging am 7.9.2019 beim Jungfrau Marathon an den Start. Die Strecke ist offiziell vermessen und beträgt 42,195 km. Start: Interlaken, 566 m ü. Meer, Ziel: Kleine Scheidegg, 2100 m ü. Meer, Höhendifferenz: + 1829 m / – 305 m.

In einer Zeit von 3:39:59,2 h belegte Hannes den sensationellen 45. Gesamtrang unter 3.489 Finisher!

Herren

NameZeitGesamtrangRang AK
Hannes Pongruber3:59:59,2 h45.8.

2019-09-08T12:42:55+02:007. September 2019|

Karrenlauf

Beim Karrenlauf am Freitag 6.9.2019 gingen von hellblau.POWERTEAM 5 Läufer an den Start um die Strecke von der Talstation der Karrenseilbahn über die Linke Achseite – Oberloch – Bürgle – Hohlweg/Stich zur Karren Bergstation. Auf den 3,7 km gab es 512 Höhenmeter zu bewältigen.

Stefan Keckeis belegte dabei den 3. Gesamtrang!

Damen

NameZeitGesamtrangRang AK
Katharina Keckeis39:25,8 min.14.2.

Herren

NameZeitGesamtrangRang AK
Stefan Keckeis23:19,9 min.3.1.
Simon Fussenegger25:47,3 min.9.4.
Reinhard Scheger36:50,8 min.71.1.
Marco Fetz36:54,1 min.72.21.

2019-09-07T16:22:28+02:006. September 2019|

Pfänderlauf

Den Pfänderlauf mit einer Streckenlänge von 3.550 m und 605 Höhenmeter nahmen am 1.9.2019 vom hellblau.POWERTEAM 6 Läufer in Angriff. Petra Summer errang dabei bei den Damen den 2. Gesamtrang und Stefan Keckeis bei den Herren den 4. Rang. Einen Klassensieg konnte Katharina Keckeis erlaufen!

Damen

NameZeitGesamtrangRang AK
Petra Summer30:39,8 min.4.2.
Katharina Keckeis42:48,7 min.20.1.

Herren

NameZeitGesamtrangRang AK
Stefan Keckeis26:51,5 min.4.1.
Simon Fussenegger30:11,8 min.14.6.
Jürgen Nussbaumer36:30,3 min.53.17.
Reinhard Scheger43:48,4 min.110.2.

2019-09-01T19:39:59+02:001. September 2019|