Alpenregion Bludenz Tour

Jürgen Schellander ging bei der Alpenregion Bludenz Tour, welche vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 zum ersten Mal ausgetragen wurde, an den Start. Info zur Tour

Bei dieser Veranstaltung gab es 4 Etappen an 4 Tagen, welche als Läufer oder als Mountainbiker absolviert werden konnten. Jürgen ging bei der 3. Etappe als Mountainbiker über die Strecke von Bludenz ins Große Walsertal und retour mit 48,8 km und 2742 Höhenmeter an den Start.

Jürgen klassierte sich mit einer Zeit von 2:34:18 h auf dem 12. Gesamtrang.

Ergebnisse
2017-06-07T11:08:24+00:00 31. Mai 2014|

Hall-Wattens Halbmarathon

Gabriel Sutter ging am 24. Mai 2014 beim Hall-Wattens Halbmarathon an den Start. Die Strecke war mit 21,9 km und 140Hm etwas länger als die klassische Halbmarathondistanz.

Mit einer Zeit von 1:38:14,5 h klassierte sich Gabriel bei traumhaften Wetterbedingungen auf dem 39. Gesamtrang (11. Rang M30) unter 355 Finisher.

Ergebnisse
2017-06-07T11:07:34+00:00 24. Mai 2014|

Bodensee Frauenlauf 2014

Bei der 5. Auflage des Bodensee Frauenlauf 2014 gingen 20 Damen des hellblau.POWERTEAM an den Start. 15 davon auf der 5km Strecke und 5 über die neue 10km Distanz.

Bei der diesjährigen Auflage gab es zum ersten mal zur 5km Strecke auch eine 10km Distanz. Die Streckenführung bei der 5km Distanz mit Start beim Kaiserstrand in Lochau blieb unverändert. Der Start der 10km Strecke war in Lindau.

Auf der 5km Strecke gewann Sabine Reiner mit neuem Streckenrekord von 17:02,5 min..

Denise Neufert war mit einer Zeit von 41:21,4 min. auf der 10km Strecke schnellste aus unserem Team und klassierte sich auf dem 6. Gesamtrang.

Ergebnisse

5 km (2574 Finisher)

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Sabine Reiner 17:02,5 min. 1. 1.
Christina Berlinger 21:50,2 min. 22. 2.
Heidi Jäger 22:42,4 min. 35. 10.
Sabine Mender 22:42,6 min. 37. 6.
Birgit Schellander 24:15,3 min. 80. 8.
Martina Stoppel 24:43,8 min. 98. 16.
Daniela Wöll 27:40,5 min. 363. 53.
Viktoria Neuper 28:15,9 min. 458. 35.
Brigitte Kerber 28:28,4 min. 458. 35.
Beate Pointner 28:31,3 min. 501. 38.
Ingeborg Hagen 30:07,8 min. 736. 31.
Veronika Oberhofer 30:55,4 min. 885. 40.
Bettina Segantin 31:14,4 min. 951. 76.
Sonja Nasswetter 34:14,4 min. 1505. 135.
Claudia Stoppel 39:02,5 min. 2029. 219.

10 km (668 Finisher)

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Denise Neufert 41:21,4 min. 21. 6.
Petra Rüdisser 47:53,9 min. 39. 7.
Alexandra Heinzle 47:55,5 min. 40. 8.
Sona Novotna 48:10,6 min. 50. 6.
Marlene Mitteregger 54:05,0 min. 190. 43.
Gertraud Pointner 1:12:10,7 h 628. 2.

2017-06-07T10:53:55+00:00 24. Mai 2014|

12-Stunden Nachtlauf

4 Athleten des hellblau.POWERTEAM haben sich zu einem 4er Team zusammengeschlossen und sind beim 12-Stunden Nachtlauf am 24. + 25. Mai 2014 in Dornbirn (Messegelände) an den Start gegangen.

Jürgen Schellander, Sascha Ollesch, Norbert Golcman und Patrick Gangl gingen im 1-Stunden Rythmus über die 1km-Runde. Diese Strategie, dass jeder 3x 1 Stunde lief, ging für die Athleten nach 12 Stunden auch voll auf! Das Team konnte mit 1 Runde Vorsprung das Team Triagantium Bregenz auf den zweiten Rang verweisen.

Weitere Mitglieder des hellblau.POWERTEAM gingen als Gastläufer mit anderen Teams an den Start und trugen auch da zu Spitzenplatzierungen bei.

Denise Neufert lief für das Marathon Team Fussach 2 und klassierte sich mit diesem Team auf dem 3. Rang.

Horst Galler startete für das Marathon Team Fussach 1 und belegte mit diesem den 1. Rang.

Ergebnisse

4er Team

Name Gelaufene Zeit Runden Schnellste Runde
Norbert Golcman 3:25:45 h 48 3:26 min.
Patrick Gangl 3:07:03 h 41 4:17 min.
Jürgen Schellander 2:53:36 h 39 4:05 min.
Sascha Ollesch 2:30:43 h 31 4:23 min.

Gastläufer

Name Gelaufene Zeit Runden Schnellste Runde
Denise Neufert 1:17:57 h 19 3:55 min.
Horst Galler 1:19:04 h 21 3:36 min.

2017-06-07T11:00:08+00:00 24. Mai 2014|

IRONMAN 70.3 Barcelona

Jürgen Schellander und Gernot Stoppel gingen am 18. Mai 2014 bei der ersten Auflage des IRONMAN 70.3 Barcelona in Calella an den Start.

Bei idealen Wetterbedingungen mussten doch auf der 90 km langen Radstrecke 1200 Hm bewältigt werden. Beim Start um 7 Uhr in der Früh war das Meer auch noch sehr ruhig ohne großen Wellengang. Auf jeden Fall ein Wettkampg zum empfehlen.

Jürgen klassierte sich nach einem guten Rennen auf dem 8. Rang in der Klasse M45. Auch für Gernot lief das Rennen nach dem erst kürzlichen Radunfall und der Schulteroparation zufriedenstellend und platzierte sich auf dem 20. Rang.

Ergebnisse

Herren

Name Swim Bike Run Finish Rank Rank AK
Jürgen Schellander 33:33 min. 2:47:05 h 1:44:27 h 5:09:12 h 172. 8.
Gernot Stoppel 34:47 min. 2:55:23 h 1:46:51 h 5:21:52 h 290. 20.

2017-06-07T11:03:06+00:00 18. Mai 2014|

IRONMAN 70.3 MALLORCA

Sascha Ollesch ging heute den 10. Mai 2014 beim Ironman 70.3 auf Mallorca an den Start. 1,9 km Schwimmen – 90 km Radfahren – 21,1 km Laufen waren dabei zu bewältigen.

Ergebnisse

Herren

Name Swim Bike Run Finish Rank Rank AK
Sascha Ollesch 35:39 min. 2:55:00 h 1:48:45 h 5:31:44 h 1213. 237.

2017-06-07T11:06:48+00:00 10. Mai 2014|

Salomon Laufschuhtest

In Zusammenarbeit mit der Firma Salomon, bietet Schnetzer Richtige Schuhe aus Altach dir die Möglichkeit, 4 verschiedene Trail-Laufschuh-Modelle im freien Gelände zu testen.

Samstag, 17.05.2014 von 09:00 bis 12:00 Uhr in Klaus, Grafenwaldweg 3 (gegenüber Bahnhof Klaus und Fa. Jäger siehe link: g.co/maps/h7j6x

Anmeldung unter 05576/72047 oder schnetzer(AT)richtigeschuhe.at

2017-06-07T11:05:02+00:00 8. Mai 2014|

Lustenauer Meile

Horst Galler ging am 4.5.2014 als einziger Athlet des hellblau.POWERTEAM bei der Lustenauer Meile über die Strecke von 8,4 km an den Start.

Dabei sicherte sich Horst in einer Zeit von 31:18,20 min. den 2. Gesamtrang sowie den Sieg in der Klasse M40.

PDF-Download
2017-06-07T11:04:18+00:00 4. Mai 2014|