4 Athleten des hellblau.POWERTEAM haben sich zu einem 4er Team zusammengeschlossen und sind beim 12-Stunden Nachtlauf am 24. + 25. Mai 2014 in Dornbirn (Messegelände) an den Start gegangen.

Jürgen Schellander, Sascha Ollesch, Norbert Golcman und Patrick Gangl gingen im 1-Stunden Rythmus über die 1km-Runde. Diese Strategie, dass jeder 3x 1 Stunde lief, ging für die Athleten nach 12 Stunden auch voll auf! Das Team konnte mit 1 Runde Vorsprung das Team Triagantium Bregenz auf den zweiten Rang verweisen.

Weitere Mitglieder des hellblau.POWERTEAM gingen als Gastläufer mit anderen Teams an den Start und trugen auch da zu Spitzenplatzierungen bei.

Denise Neufert lief für das Marathon Team Fussach 2 und klassierte sich mit diesem Team auf dem 3. Rang.

Horst Galler startete für das Marathon Team Fussach 1 und belegte mit diesem den 1. Rang.

Ergebnisse

4er Team

Name Gelaufene Zeit Runden Schnellste Runde
Norbert Golcman 3:25:45 h 48 3:26 min.
Patrick Gangl 3:07:03 h 41 4:17 min.
Jürgen Schellander 2:53:36 h 39 4:05 min.
Sascha Ollesch 2:30:43 h 31 4:23 min.

Gastläufer

Name Gelaufene Zeit Runden Schnellste Runde
Denise Neufert 1:17:57 h 19 3:55 min.
Horst Galler 1:19:04 h 21 3:36 min.