3-Länder-Marathon

9 Athleten gingen am 8.10.2023 beim 3-Länder-Marathon in Bregenz an den Start. Die Marathondistanz nahmen Angela Schmid, Hannes Pongruber und Alexander Krausler in Angriff. Auf dieser Distanz wurden auch die Vorarlberger Meisterschaften ausgetragen, bei welcher Angela den Vlbg. Meistertitel in der Damenklasse und ihrer Altersklasse gewann sowie Hannes den 2. Rang in der Herrenklasse und Meistertitel in seiner Altersklasse.

Auf der Halbmarathon Distanz liefen Hartwig Ellensohn, Alexander Kowarc-Stangl und Marcel Wohlgenannt.

Den Viertelmarathon absolvierten Rieke, Jürgen und Luis Nussbaumer sowie Philipp Schwendinger.

Damen Marathon

Name Zeit Gesamtrang Int. Rang AK Int. Gesamtrang VLV Rang AK VLV
Angela Schmid 3:25:13 h 9. 3. 1. 1.

Herren Marathon

Name Zeit Gesamtrang Int. Rang AK Int. Gesamtrang VLV Rang AK VLV
Hannes Pongruber 2:45:34 h 6. 3. 2. 1.
Alexander Krausler 3:18:47 h 76. 17. 7. 2.

Herren Halbmarathon

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Hartwig Ellensohn 1:24:42 h 50. 9.
Alexander Kowarc-Stangl 1:34:47 h 164. 12.
Marcel Wohlgenannt 1:44:43 h 398. 68.

Damen Viertelmarathon

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Rieke Nussbaumer 54:42 min. 36. 7.

Herren Viertelmarathon

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Philipp Schwendinger 52:34 min. 3144. 23.
Luis Nussbaumer 54:30 min. 180. 20.
Jürgen Nussbaumer 54:42 min. 187. 29.

2023-10-15T19:47:18+02:008. Oktober 2023|

Claro pizzo Berglauf

Petra und Markus Summer gingen am 1. Oktober 2023 beim Claro pizzo Berglauf in Bellinzona an den Start. Dabei waren auf einer Streckenlänge von 9,2 km gewaltige 2500 Höhenmeter zu bewältigen!

Damen

Name Zeit Gesamtrang
Petra Summer 2:18:01,0 h 7.

Herren

Name Zeit Gesamtrang
Markus Summer 2:49:27,7 h 109.

2023-10-24T22:49:05+02:001. Oktober 2023|

7. BazoraBergRadRenna

Beim 7. BazoraBergRadRenna am 30.09.2023 ging vom hellblau.POWERTEAM Jürgen Stoppel an den Start. Zu bewältigen waren 560 Höhenmeter auf 7 km.

Herren

Name Zeit Gesamtrang
Jürgen Stoppel 26:14,81 min. 18.

2023-10-24T22:50:04+02:0030. September 2023|

Ultrarunfestival Tulln

Beim 2. Ultrarunvestival am 30.09.2023 und 01.10.2023 in Tulln, gingen 4 Athleten von uns an den Start.

Lea und Thomas Engel liefen in der Wertung 3 h, Anton Kritzinger 6 h und Marco Genser bei den 100 km.

Damen 3 h

Name Gelaufene km Gesamtrang
Lea Engel 18,08 8.

Männer 3 h

Name Gelaufene km Gesamtrang
Thomas Engel 37,84 1.

Männer 6 h

Name Gelaufene km Gesamtrang Rang AK
Anton Kritzinger 44,68 17. 7.

Männer 100 km

Name Zeit Gesamtrang Rang AK Gesamtrang ÖM Rang AK ÖM
Marco Genser 15:44,11 h 18. 12. 13. 4.

2023-10-03T18:22:35+02:0030. September 2023|

Chäserrugg Berglauf

Mit Petra und Markus Summer sowie Hannes Pongruber, waren 3 Athleten von uns am 24.09.2023 beim Chäserugg Berglauf am Start. Die Strecke mit 8.1 km und 1.352 Hm führte von Unterwasser – Iltios – Stöfeli auf den schon schneebedeckten Cäserrugg.

Petra Summer holte sich mit neuer pers. Bestzeit den 2. Rang bei den Damen und klassierte sich unter den 145 Starter/innen auf dem sensationellen 13. Gesamtrang!

Damen

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Petra Summer 1:10:50,29 h 2. 1.

Herren

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Hannes Pongruber 1:11:05,98 h 12. 5.
Markus Summer 1:29:02,24 h 53. 12.

2023-09-25T11:48:54+02:0024. September 2023|

IRONMAN + IRONMAN 70.3 Italy

Wie bereits 2021, stellten sich auch heuer am 16. und 17.09.2023 beim IRONMAN bzw. IRONMAN 70.3 in Cervia unsere Mitglieder in den Startblock. Thomas Engel und Raimund Lebenbauer auf der Volldistanz und Christina Berlinger, Marlene Mitteregger, Denise Neufert, Thomas Fritz und Gernot Stoppel beim 70.3.

Raimund verbesserte seine persönliche Bestzeit gleich um sagenhafte 55 min.! Aber auch abseits des Sports war es wieder eine sensationelle Zeit mit viel Spaß und Teamgeist.

Herren IRONMAN

Name Swim Bike Run Finish Rank Rank AK
Thomas Engel 1:13:35 h 5:21:13 h 5:02:18 h 11:47:49 h 906. 134.
Raimund Lebenbauer 1:18:31 h 5:39:34 h 4:31:24 h 11:48:17 h 909. 111.

Damen IRONMAN 70.3

Name Swim Bike Run Finish Rank Rank AK
Denise Neufert 42:42 min. 2:34:12 h 1:38:09 h 5:06:52 h 22. 4.
Christina Berlinger 40:54 min. 3:15:36 h 2:07:24 h 6:06:46 h 194. 19.
Marlene Mitteregger 45:16 min. 2:53:24 h 2:12:00 h 6:30:46 h 254. 30.

Herren IRONMAN 70.3

Name Swim Bike Run Finish Rank Rank AK
Gernot Stoppel 33:25 min. 2:33:57 h 1:50:39 h 5:10:07 h 260. 13.
Thomas Fritz 36:08 min. 2:35:27 h 2:11:49 h 5:36:42 h 643. 104.

2023-09-27T18:18:25+02:0017. September 2023|

Drei Zinnen Alpine Run

Susanne Schrack ging am 9.9.2023 beim Drei Zinnen Alpine Run (Südtirol) an den Start.

Die Originalstrecke des Südtirol Drei Zinnen Alpine Runs führt über 17 km und 1.333 hm mitten in das Dolomiten UNESCO Welterbe. Durch das Fischleintal und unterhalb des markanten Zwölferkofels zur Zsigmondyhütte vorbei zum Büllelejoch und weiter oberhalb der Bödenseen zum Ziel an den weltberühmten Drei Zinnen.

Damen

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Susanne Schrack 1:05:24,1 110. 17.

2023-09-28T19:43:44+02:009. September 2023|

Bucher Dorflauf – Vereinsmeisterschaft

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2023-09-28T11:31:04+02:008. September 2023|

Pfänderlauf

Beim Pfänderlauf am 03.09.2023 wurden dieses Jahr auch die Vorarlberger Meisterschaften im Berglauf ausgetragen. Dazu stellten sich 7 Athleten der Herausforferung um sich mit der Ländle Elite zu messen.

Dabei gab es einen richtigen Goldregen für hellblau. 6 Einzelmeister und 1 Vizemeister sowie beim den Damen und Herren den Mannschafts Meistertitel!

Unser alter Hase Petra Summer holte sich gleich 3 Goldmedaillen!!

Damen

Name Zeit Gesamtrang Int. Rang AK Int. Gesamtrang VLV. Rang AK VLV
Petra Summer 30:13,1 min. 2. 1. 1. 1.
Angela Schmid 34:00,4 min. 4. 1. 2. 1.
Susanne Schrack 41:23,9 min. 15. 3. 5. 1.

Herren

Name Zeit Gesamtrang Int. Rang AK Int. Gesamtrang VLV. Rang AK VLV
Stefan Keckeis 28:08,7 min. 8. 3. 4. 1.
Simon Fussenegger 29:33,9 min. 11. 6. 5. 1.
Hannes Pongruber 29:58,1 min. 15. 6. 6. 2.
Simon Keckeis 39:13,5 min. 70. 3.

2023-09-25T11:39:17+02:003. September 2023|

Switzerland Marathon light

Alexander Krausler ging am 2.9.2023 beim Switzerland Marathon light über 21,1 km an den Start.

Herren

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Alexander Krausler 1:29:21 h 95. 37.

2023-09-04T19:31:25+02:003. September 2023|
Nach oben