Trans Vorarlberg Triathlon

Am 26.08.2018 gingen 2 Athleten des hellblau.POWERTEAM beim Trans Vorarlberg Triathlon an den Start. Dabei waren 1,2 km Schwimmen im Bodensee, 93 km Radfahren von Bregenz über den Bregenzerwald und Hochtannberg Pass nach Lech und 12 km Geländelauf in Lech zu bewältigen.

Bei diesem Triathlon wurden auch gleichzeitig die Vorarlberger Meisterschaften auf der Langdistanz ausgetragen. Harald Kopriva belegte den 3. Gesamtrang und gewann den Landesmeistertitel in seiner AK. Raoul Pinter holte sich den Vize Landesmeistertitel in seiner AK.

Ergebnisse