VLV Crosslaufmeisterschaft

13 Athleten des hellblau.POWERTEAM gingen am 1. März 2015 bei den Vorarlberger Crosslaufmeisterschaften in Feldkirch an den Start.

Dabei nahmen diese Athleten insgesamt 14 Medaillen mit nach Hause! Meistertitel holten sich Denise Neufert, Harald Schwar, Reinhard Scheger und Jürgen Stoppel sowie das Team Jürgen Stoppel, Gernot Stoppel und Jürgen Schellander!

Jeweils 3. Ränge erliefen sich in der Einzelwertung Sonja Baldauf sowie die Teams bei den Damen mit Denise Neufert, Sonja Baldauf und Christina Berlinger. Bei den Herren das Team Jürgen Stoppel, Norbert Golcman und Gernot Stoppel.

Ergebnisse

Damen – 5.200 m

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Denise Neufert 21:26 min. 1. 1.
Sonja Baldauf 25:55 min. 13. 3.
Christina Berlinger 27:40 min. 19. 5.

In der Mannschaftswertung belegten die 3 Damen den 3. Rang!

Männer Masters M50 bis M75+ – 5.200 m

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Harald Schwar 19:36 min. 2. 1.
Dietmar Weinhofer 21:21 min. 6. 5.
Reinhard Scheger 23:42 min. 16. 1.

Männer kurz – 3.300 m

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Alexander Kowarc 12:50 min. 10. .
Gernot Stoppel 13:19 min. 11. .

Männer lang + Masters M35 – M45 10.400 m

Name Zeit Gesamtrang Rang AK
Jürgen Stoppel 37:43 min. 7. 1.
Norbert Golcman 40:31 min. 12. 7.
Gernot Stoppel 44:03 min. 20. 6.
Jürgen Schellander 44:55 min. 22. 7.
Raimund Lebenbauer 45:06 min. 23. 5.
Samuel Griell 45:25 min. 24. 9.

In der Mannschaftswertung belegte Jürgen, Norbert und Gernot den 3. Rang. Bei der Mannschaftswertung in der AK M45 holten sich Jürgen, Gernot und Jürgen den VLV Mannschaftsmeistertitel.

2017-06-01T13:07:01+00:00 1. März 2015|