News2017-09-14T16:55:50+02:00

IRONMAN AUSTRIA

Harald Kopriva und Thomas Engel gingen nach intensiver und planmäßiger Vorbereitung am 7.7.2019 beim Ironman Austria in Kärnten an den Start. Dieses Jahr gab es auch eine neue Radstrecke bei welcher nur noch 1 Rundkurs von 180 km mit 1.480 Höhenmeter zu bewältigen war. Gleichzeitig wurden auch die Österreichischen Meisterschaften auf der Langdistanz ausgetragen.

Harald musste aufgrund schon die ganze Woche bestehender Magen-Darmprobleme das Rennen nach 90 Radkilometer leider beenden. Thomas lief nach 11:39:22 h als glücklicher Finisher über die Ziellinie.

Herren

NameSwimBikeRunFinishRankRank AK
Thomas Engel1:13:58 h5:51:25 h4:24:53 h11:39:22 h919.206.
7. Juli 2019|

Sonnenkopf Trail

Am 6.7.2019 ging in Klösterle die 2. Auflage des Sonnenkopf Trail über die Bühne. Auf den beiden Strecken gingen Hannes Pongruber über die 6,5 km mit 850 Höhenmeter sowie Robert Bitomsky auf der Strecke mit 22,3 km und 1.620 Höhenmeter an den Start.

Mit einem super Lauf errang Hannes den 3. Gesamtrang.

Herren 6,5 km

NameZeitGesamtrangRang AK
Hannes Pongruber48:28,2 min.3.2.

Herren 22,3 km

NameZeitGesamtrangRang AK
R4:33:53,8 h46.18.
6. Juli 2019|

Raiffeisen Triathlon Bregenz

Beim Raiffeisen Triathlon am 30.06.2019 in Bregenz gingen 4 Athleten des hellblau.POWERTEAM an den Start um sich mit den besten im Ländle zu messen. Denn es wurden auch die Vorarlberger Meisterschaften auf der Olympischen Distanz ausgetragen.

Denise belegte dabei in der Damenklasse der Vorarlberger Meisterschaft den 3. Rang und den Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse. Und das trotz Brustschwimmen :-).

Damen

NameSwimBikeRunFinishRankRank AKRank Vlbg.Rank AK Vlbg.
Denise Neufert35:45,01:23:39,539:32,42:42:37,37.4.3.1.
Heidi Maria Jäger38:13,21:44:154,158:55,23:26:51,337.8...

Damen

NameSwimBikeRunFinishRankRank AKRank Vlbg.Rank AK Vlbg.
Jürgen Nussbaumer34:02,41:24:21,246:33,62:49:18,975.15.26.6.
Raimund Lebenbauer35:44,51:28:11,149:05,62:58:20,6118.24.40.11.
Marcel Wohlgenannt36:32,11:29:03,652:03,13:02:59,7131.15...
30. Juni 2019|

Montafon Arlberg Marathon

Bei sehr sommerlichen Temperaturen gingen am 29.06.2019 vom hellblau.POWERTEAM 3 Athhleten beim Montafon Arlberg Marathon über die verschiedenen Distanzen an den Start und zeigten kräftig auf.

Über die Marathondistanz von 42,195 km mit 1.250 Höhenmeter klassierte sich Hannes Pongruber auf dem 2. Gesamtrang und gewann seine Altersklasse.

Beim 33,5 km Trail mit 780 Höhenmeter belegte Helmut König den 20. Gesamtrang und Rang 2 in seiner Altersklasse.

Mit einem super Lauf belegte Bernhard König beim Panoramatrail mit 17 km und 650 Höhenmeter den 4. Gesamtrang und den Sieg in seiner Altersklasse!

Herren 42,195 km

NameZeitGesamtrangRang AK
Hannes Pongruber3:19:47,0 h2.1.

Herren 33,5 km

NameZeitGesamtrangRang AK
Helmut König3:07:00,9 h20.2.

Herren 17 km

NameZeitGesamtrangRang AK
Bernhard König1:30:19,1 h4.1.
29. Juni 2019|

Sonnwendlauf Grüntensee

Reinhard Scheger ging am 28.06.2019 beim Sonnwendlauf in Grüntensee über die 1/4 Marathonstrecke an den Start und belegte in seiner Altersklasse den 2. Rang.

Herren

NameZeitGesamtrangRang AK
Reinhard Scheger57:09,7 min.132.2.
28. Juni 2019|

9. Wälderlauf

Am 22.06.2019 wurden im Rahmen des 9. Wälderlauf auch wieder die internen Vereinsmeisterschaften des hellblau.POWERTEAM ausgetragen. In den beiden Bewerben Kurz tau 4,5 km und Weh tau 12,7 km gingen 28 Läufer/innen von unserem Team an den Start.

Auf der Strecke 4,5 km sicherte sich Charlotte Erhart vor Heidi Maria Jäger und Monika Genser den Vereinsmeistertitel. Über die lange Strecke von 12,7 km gewann diesen Titel Elisabeth Kloser vor Alexandra Heinzle und Christina Berlinger. Bei den Herren über die 12,7 km lief Bernhard König vor Claus Grabher und Armin Degasperi als Vereinsmeister über die Ziellinie.

Damen Kurz tau 4,5 km

NameZeitGesamtrangRang AKRang Verein
Charlotte Erhart23,59 min.17.7.1.
Heidi Maria Jäger24:35 min.24.6.2.
Monika Genser27:18 min.58.6.3.
Ida Rusch31:10 min.103.3.4.

Damen Weh tau 12,7 km

NameZeitGesamtrangRang AKRang Verein
Elisabeth Kloser1:03:19 h21.5.1.
Alexandra Heinzle1:03:31 h22.1.2.
Christina Berlinger1:03:55 h23.4.3.
Marlene Mitteregger1:04:40 h28.5.4.
Anita König1:10:35 h58.6.5.
Petra Rüdisser1:10:37 h59.4.6.
Theresa Rusch1:14:09 h77.17.7.
Birgit Schellander1:19:46 h126.10.8.

Herren Weh tau 12,7 km

NameZeitGesamtrangRang AKRang Verein
Bernhard König50:42 min.10.1.1.
Claus Grabher51:38 min.15.3.2.
Armin Degasperi..3.
Gernot Stoppel..4.
Phil Schneider55:51 min.37.8.5.
Dominik Mauthe56:07 min.40.10.6.
Jürgen Nussbaumer58:24 min.78.11.7.
Mario Leitner1:00:21 h111.19.8.
Raimund Lebenbauer1:03:16 h146.19.9.
Jürgen Schellander1:05:20 h168.28.10.
Anton Kritzinger1:06:39 h188.5.11.
Reinhard Scheger1:07:21 h201.1.12.
Marco Genser1:07:39 h205.31.13.
Gerhard Rüdisser1:10:37 h235.14.14.
Robert Bitomsky1:12:08 h250.34.15.
Dietmar Weinhofer1:13:34 h257.42.16.
22. Juni 2019|

Cami de Cavallas

Norbert Kathan ging am 17./18.5.2019 beim Ultra Trail Cami de Cavallas (Weg der Pferde) rund um die Insel Menorca über 185 km an den Start. Darüber hat Norbert einen Bericht geschrieben. Er meinte, der Bericht ist vielleicht etwas lang geworden, aber der Lauf war halt auch sau lang.

Norbert Finishte diesen Lauf in einer Zeit von 37 h 26 min 05 sec. auf dem 106. Rang!

17. Juni 2019|